Entwicklung, Fertigung, Optimierung

Produkte mit dem Gütesiegel deutscher Ingenieurskunst

Das eigene Engineering in unserer Zentrale in Deutschland bildet die Schnittstelle zwischen der permanenten Weiterentwicklung und dem schnellen Transfer neuer Lösungen in VENSYS Produkte. Entwicklung und Produktion gehen Hand in Hand.
Die Fertigung in Serien folgt dem Manufakturgedanken. Unser Fertigungskonzept gibt uns zusätzlich die Flexibilität für Adaptionen und bedarfsnahe kurze Lieferzeiten. Wir legen Wert auf hochwertige, langlebige Teile, solide Verarbeitung sowie ein aufwändiges Qualitätsmanagement. Ausgewählte, zuverlässige Zulieferer und größtmögliche Fertigungstiefe im eigenen Konzern sichern unsere hohen Standards.  

Mehrwert durch individuelles Projektmanagement

Die individuelle Projektbetreuung ist unsere Stärke. Dies reicht vom kleinen Windpark über Versorgungslösungen für Unternehmen bis zur Einbindung lokaler Interessen.  
Kundenorientierung durchzieht unsere Windenergie-Projekte – von der Planung bis zur Betreuung über die gesamte Laufzeit. Wir liefern maßgeschneiderte Anlagenkonfigurationen und Produktvarianten für jedes Umfeld.  Die flexible Fertigung in kleinen Serien ermöglicht uns projektspezifische Anpassungen an unterschiedliche Standortanforderungen. Nah am Kunden und im direkten Kontakt mit unseren Knowhow- und Entscheidungsträgern entstehen überzeugende Lösungen –  in unserer Konzernzentrale, unseren Vertriebsstandorten und im weltweiten Partner-Netzwerk.

Entwickler, Pioniere, Vorreiter

Herz und Kopf der VENSYS Energy AG

Vorstandsvorsitzender Dipl.-Ing. Jürgen Rinck

geboren 1963

seit Mai 2007

Vorstand der VENSYS Energy AG, zuständig für die Bereiche Produktion, Vertrieb, Entwicklung

2000 – 2007

Geschäftsführer der VENSYS Energiesysteme GmbH & Co. KG

1997 – 2000

Leitender Ingenieur der Forschungsgruppe Windenergie, Saarbrücken; projektverantwortlich für die Entwicklung der Windenergieanlage GenesYs 600

1990 – 1997

Entwicklungsingenieur in der Forschungsgruppe Windenergie, Saarbrücken

1986 – 1990

Studium Konstruktiver Maschinenbau an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Vorstand Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Carsten Meiser

seit Mai 2020

Vorstand der VENSYS Energy AG, zuständig für die Bereiche Finanzen, Personal, Einkauf, EDV, Service und After Sales

2016 – 2020

Bereichsleiter für die Bereiche Finanzen, Personal, Einkauf

2014 – 2020

Prokurist

2008 – 2016

Einkaufsleiter