HYCON – Inselnetz-Wechselrichter

Das Allround-Talent unter den Wechselrichtern

Die zentrale Einheit für ein vielseitiges Inselnetz mit unterschiedlichsten Energiequellen.


Modular: durch die Erweiterbarkeit in 150 kW-Schritten können Gesamtleistungen jeder Größenordnung er­reicht werden, dabei werden mehrere Systeme DC-seitig gekoppelt.  

Vielseitig: bis zu 6 vollkommen unterschiedliche DC-Quellen mit bis zu 100 kW Leistung lassen sich in einem großen Spannungsbereich betreiben.

Schieflastfähig: Durch ausreichende Zwischenkreiskapazität bietet der Wechselrichter eine Schieflast­fähigkeit von 100 %.

Back-Up-Fähigkeit: Einbindung von Dieselgeneratoren sowie Wind- und Wasserkraftanlagen ohne weiteres möglich.

Wartungsfreundlich: Durch die modulare Bauweise, die Luftkühlung und die Fernsteuerbarkeit (Web-Inter­face) ist der HYCON extrem wartungsarm.

Geräuscharm: Hybrid-Siliziumcarbid-Halbleiter ermöglichen eine nahezu geräuschlose Taktung.

Flexibel: Der HYCON ist, dank kompakter Abmessungen und outdoorfähigem Gehäuse, für jeden Einsatzort geeignet.